Rubinlaser

Einsatzgebiete des Rubinlasers

  • Altersflecken in Gesicht, an Händen und am Körper
  • Pigmentstörungen
  • Sommersprossen
  • Schmucktätowierungen
  • Schmutztätowierungen nach Unfällen
  • Pulvereinsprengungen z.B. durch Knallkörperverletzungen
  • Permanent Make-up

Rubinlaser im Q-switch mode

Der Rubinlaser im Q-switch mode wird seit vielen Jahren erfolgreich zur Entfernung der oben genannten Symptome eingesetzt.

Zur Entfernung von Tätowierungen

Beim Vorgang des Tätowierens wird ein Farbstoff z.B. Chinatusche, in die Haut eingebracht. Die Tuschepartikel gelangen dabei unter die oberste Hautschicht (Epidermis) in eine Tiefe von 0,5 bis 2 Millimeter. In der Heilungsphase versucht das körpereigene Abwehrsystem den Fremdkörper zu beseitigen. Da die Farbstoffteilchen aber aufgrund ihrer Größe vom Körper nicht entsorgt werden können, werden sie durch eine Bindesgewebs-Hülle zumindest vom umliegenden gesunden Gewebe abgegrenzt. Der Rubin-Laser macht sich den körpereigenen Abwehrmechanismus bei der Entfernung des eingebrachten Farbstoffes zunutze. Die in extrem kurzen Impulsen ausgesendeten "Lichtblitze" bzw "Lichtschüsse" brechen die Bindegewebskapseln auf und "befreien" auf diese Weise die eingeschlossenen Farbstoffteilchen. Die Energieaufnahme bewirkt weiterhin eine Sprengung der Farbstoffkörnchen in kleinste Bruchstücke
Im pulverisierten Zustand läßt sich der Farbstoff problemlos von den Zellen des körpereigenen Hautabwehrsystem entsorgen. Die "Freßzellen" (Phagozyten) transportieren die zertrümmerten Farbstoffteilchen über das Lymphsystem in der Tiefe der Haut ab.

Zur Entfernung "natürlicher" Tätowierungen

Da das natürliche Bräunungspigment (Melanin) durch die Rubin Laser Behandlung ebenfalls zertrümmert und abtransportiert wird, eignet sich der Rubin Laser gut zur besonders schonenden Therapie von

  • Sonnenflecken
  • Altersflecken
  • Pigmentstörungen im Gesicht und auch am Körper, z.B. an den Handrücken und Unterarmen sowie im Hals- und Brustbereich

Rubinlaser

MVZ Dr. Kramer
Dermatologie Laser Aesthetik

Bahnhofstraße 11a · 90402 Nürnberg
Tel. 0911 240 26 25

Öffnungszeiten
Mo 08:00-12:00/15:00-18:00
Di 08:00-12:00/14:30-18:00
Mi 08:00-12:00/
13:00-17:00 Spezialsprechstunde Laser und dermatologische Aesthetik

Do 08:00-12:00/14:30-18:00
Fr 08:00-12:00/
13:00-18:00 Spezialsprechstunde Laser und dermatologische Aesthetik