Botulinumtoxin

Botulinumtoxin oder Botox im aesthetischen Bereich

Botulinumtoxin ist eine Substanz, mit der eine gezielte Schwächung bestimmter Gesichtsmuskeln erzielt werden kann. Ohne chirurgischen Eingriff können wir jetzt Falten, die durch eine Überaktivität der mimischen Muskulatur ausgelöst werden, mit einer einfachen und schmerzarmen Injektion beseitigen. Dabei bleibt die natürliche Mimik des Gesichts erhalten.

Wo setzen wir Botulinumtoxin ein?

  • Stirnfalten
  • Zornesfalten im Bereich der Nasenwurzel
  • sog. Krähenfüße in der seitlichen Augenpartie

Weitere Einsatzmöglichkeiten

Im Rahmen unserer langjährigen Erfahrung setzen wir Botulinumtoxin aber auch in folgenden Bereichen ein:

  • Wangen
  • Mund
  • Hals
  • Dekolletébereich

Schnelle Wirkung

Die Wirkung zeigt sich bereits nach 2-5 Tagen und sie hält ca. 4 Monate an. Durch eine erneute Injektion kann sie jederzeit aufgefrischt werden.

Schwitzen Sie übermäßig?

Genauso effektiv wie die Faltenbehandlung ist die Behandlung der Hyperhidrosis (übermäßiges Schwitzen) mit Botulinumtoxin. Unabhängig von der Lokalisation werden die Schweißdrüsen nach Anwendung von Botulinumtoxin in ihrer Funktion „gelähmt“. Gute Erfolge haben wir bei übermäßigem Schwitzen in den Achselhöhlen, Leisten, Handflächen, unter der weiblichen Brust, in den Geheimratsecken und am behaarten Kopf gemacht.
 

Botulinumtoxin

MVZ Dr. Kramer
Dermatologie Laser Aesthetik

Bahnhofstraße 11a · 90402 Nürnberg
Tel. 0911 240 26 25

Öffnungszeiten
Mo 08:00-12:00/15:00-18:00
Di 08:00-12:00/14:30-18:00
Mi 08:00-12:00/
13:00-17:00 Spezialsprechstunde Laser und dermatologische Aesthetik

Do 08:00-12:00/14:30-18:00
Fr 08:00-12:00/
13:00-18:00 Spezialsprechstunde Laser und dermatologische Aesthetik