Tattooentfernung mit der Pikosekundentechnologie

Der PicoSure-Laser ist seit 2013 im Einsatz und damit der am längsten eingesetzte Pikosekundenlaser in der Medizin.

Der PicoSure-Laser gilt bis heute wegweisend. Er gibt ultrakurze Energieimpulse in die Haut ab. Die Pulsbreite in der Picosekundentechnologie beträgt nur ein 100stel eines Nanosekundenlasers. Damit werden bessere Ergebnisse bei weniger Behandlungen erzielt. Mit dem Picosure-Laser können Tattoos und gutartige Pigmentläsionen sicher und zuverlässig entfernt werden.

Mit der patentierten PressureWave™-Technologie des PicoSure wird eine stärkere Pulverisierung der Pigmente erzielt, sodass diese vom Körper bereits im Verlauf weniger Behandlungssitzungen besser abgebaut werden. Auch bleibt das umliegende Gewebe unverletzt, was zu kaum oder keiner Narbenbildung führt. Der PicoSure-Laser kann für nahezu alle Farben eingesetzt werden.

Wer sein Tattoo ändern oder entfernen lassen will, weil ihm sein altes Tattoo nicht mehr gefällt, er vielleicht mit der Aussage nicht mehr zufrieden ist, sich ein neues Tattoo stechen lassen will oder von Berufs wegen keines mehr haben darf, hat mit dem PicoSure-Laser jetzt sehr gute Voraussetzungen für eine schnellere, schmerzärmere und gründlichere Entfernung.

Lassen Sie sich umfassend beraten und vereinbaren Sie telefonisch unter 0911 240 26 25 oder online einen Termin im MVZ Dr. Kramer Dermatologie Laser Aesthetik.

Einen Eindruck gibt Ihnen auch unser YouTube-Film.

Tattooentfernung

Aktuelles

Hautarztpraxis Dr. Kramer
Dermatologie Laser Aesthetik

Bahnhofstraße 11a · 90402 Nürnberg
Tel. 0911 240 26 25

Öffnungszeiten
Mo 08:00-12:00/14:30-18:00
Di 08:00-12:00/14:30-18:00
Mi 09:00-12:00/
13:00-17:00 Spezialsprechstunde Laser und dermatologische Aesthetik

Do 08:00-12:00/14:30-18:00
Fr 08:00-12:00/
13:00-17:00 Spezialsprechstunde Laser und dermatologische Aesthetik

Offene Sprechstunde
08:00 bis 10:00 Uhr
Mi 09:00 bis 10:00 Uhr


Telefonnummer für Termin-Servicestelle KV und ärztliche Kollegen
Tel. 0911 240 26 57