PICOPLUS - der Picosekunden-Laser der neuen Generation

PICOPLUS-Laser für die Tattooentfernung

Für Laser- und Aesthetik-Patienten haben wir einen "direkten Draht" eingerichtet - für schnelle Kommunikation bei Fragen: 0911 / 240 26 52.

Als eine der ersten Arztpraxen in Deutschland hatte im Jahr 2013 das MVZ Dr. Kramer - Dermatologie, Laser, Aesthetik die erste Generation der Picosekundenlaser, den PicoSure-Laser, eingeführt. Mit diesem damals innovativen System wurden viele erfolgreiche Tattoobehandlungen durchgeführt. Nun arbeitet das Team mit dem PICOPLUS-Laser, die neue Generation der Picosekundenlaser. Er vereint zwei Welten: die Sicherheit und Effizienz eines Nanosekunden-Gerätes und die verbesserten Leistungen und Ergebnisse der Picosekunden-Technologie. 

Mit dem PICOPLUS-Laser können Tattoos und gutartige Pigmentläsionen sicher und zuverlässig entfernt werden. Der Impuls im Picosekundenbereich schützt nicht nur das umgebende Gewebe vor thermischen Schäden, sondern ermöglicht auch eine gezieltere und leistungsstärkere Anwendung beim Aufbrechen der Pigmente in für den Körper leichter zu verarbeitende Formen. Diese gezieltere Anwendung sorgt für eine schnellere und bessere Beseitigung der Pigmente als es mit einem Nanosekundenlaser allein möglich wäre.

Die Vergangenheit hinter sich lassen

Der Laser ist heutzutage eine bewährte Methode um Tätowierungen „los zu werden“. Er schießt kurze, sehr energiereiche Lichtimpulse auf die Tätowierung. Die Farbpartikel absorbieren das komplementärfarbene Licht und werden dadurch „zersprengt“. Die körpereigenen Fresszellen sind für den weiteren Abbau zuständig. PICOPLUS-Laser ermöglichen noch bessere Behandlungsergebnisse. Sie bieten sowohl Pico- als auch Nanosekundentechnologie in vier verschiedenen Wellenlängen (1064, 532, 595 und 660 nm), sodass mehr Behandlungsmöglichkeiten als zuvor zur Verfügung stehen – von der herkömmlichen Behandlung bis hin zu den schwierigen Fällen.

PICOPLUS-Laser - die Einsatzmöglichkeiten und Vorteile:

  • Entfernung von Tätowierungen (mehrfarbig und schwarz)
  • großflächige und vorbehandelte Tätowierungen
  • schmerzarm und weniger Behandlungen im Vergleich bisherigen Lasertherapien
  • Vermindertes Komplikationsrisiko, geringere Nebenwirkungen
  • Schmutztätowierungen nach Unfällen oder Pulvereinsprengungen
  • Altersflecken
  • Chloasma/Melasma
  • Gesichtsrötung und vieles mehr.

Mehr Informationen rund um Tattooentfernung

finden Sie auf unserer Seite einfach-tattoo-entfernen und im Video. Besuchen Sie uns!

Rufen Sie uns an (Telefon  0911/240 26 25) und informieren Sie sich in einem persönlichen Gespräch über die vielseitigen Möglichkeiten mit dem PICOPLUS-Laser.

Laser

MVZ Dr. Kramer
Dermatologie Laser Aesthetik

Bahnhofstraße 11a · 90402 Nürnberg
Tel. 0911 240 26 25

Öffnungszeiten
Mo 08:00-12:00/15:00-18:00
Di 08:00-12:00/14:30-18:00
Mi 08:00-12:00/
13:00-17:00 Spezialsprechstunde Laser und dermatologische Aesthetik

Do 08:00-12:00/14:30-18:00
Fr 08:00-12:00/
13:00-18:00 Spezialsprechstunde Laser und dermatologische Aesthetik