Bewertung wird geladen...

Haarausfall

Diagnose und Therapien

Haarausfall kann verschiedenste Ursachen haben

Kaum eine Struktur unserer Haut ist so empfindlich und komplex wie die Haarwurzel. Störungen des Haarwachstums sind deshalb ausgesprochen häufig und deren Ursachen so individuell wie der Mensch selbst. Sie können bedingt sein durch erbliche Veranlagung, hormonelle Störungen, Schwangerschaft, Nährstoffmangel, Stress, Medikamente, Infektionen, etc.

Schmerzhafte herkömmliche Diagnose-Methode Trichogramm

Die richtige Beurteilung des Haarausfalls ist die zentrale Voraussetzung für eine erfolgreiche Therapie. Die herkömmliche Methode dazu ist das Trichogramm. Dabei werden ca. 100 Haare schmerzhaft ausgerissen. Zudem muss der Patient mehrere Tage auf Haarwäsche und mehrere Wochen auf  haarkosmetische Maßnahmen verzichten. Viel Aufwand bei begrenzter Aussagekraft.

Schmerzfreie exakte computergestütze Haardiganostik - TrichoScan

Die computergestützte Haardiagnostik mit Fotolaser und TrichoScan ist ein modernes Verfahren zur Untersuchung von Haarausfall. Mit Hilfe der Spezialsoftware wird genau gemessen, ob ein krankhafter Haarausfall vorliegt, und wenn ja, wie ausgeprägt dieser ist. Erst dann wird ein individuelles Therapiekonzept erstellt. Hierfür werden die Haardichte, der Anteil der wachsenden Haare (Anagenhaare) sowie der Anteil der ausfallenden Haare (Telogenhaare) genau bestimmt. Bei einem krankhaften Haarausfall ist der Anteil der ausgehenden Haare deutlich erhöht. Im Gegensatz zum Trichogramm ist die Untersuchung mitTrichoScan schmerzlos und liefert äußerst exakte Ergebnisse! Und nach 4 Monaten Therapie kann der Erfolg an der gleichen Stelle nachgemessen werden.

Haarwuchstherapien

In Gesamtschau der erhobenen Befunde wird für jeden Patienten ein persönlich auf ihn zugeschnittenes Therapieprogramm erarbeitet. Als Lokaltherapien kommen minoxidil-, hormon- und
melatoninhaltige Lösungen, aber auch rein biologische Anwendungen/Therapeutika zum Einsatz.
Mit der Acthyderm-Therapie (die nadellose Meso-Therapie) werden Durchblutung und Haarwachstum schmerzlos durch eingeschleuste Vitamincocktails gefördert.

Eine Übersicht unserer Behandlungen bei Haarausfall:

  • PRP-Therapie
  • Dermaroller
  • Acthyderm-Therapie
  • Biologische und schulmedizinische Lokaltherapeuthika
  • Pflege mit durchblutungsfördernden Shampoos (z.B. Trichosense Shampoo)
  • Fenistarid Tabletten
  • Nahrungsergänzungsmittel 

Mehr über unsere Diagnose- und Therapieverfahren erfahren Sie im Menü links. Falls Sie Fragen haben, können Sie uns telefonisch unter 0911/ 240 26 25 erreichen. Einen Termin können Sie gerne auch online vereinbaren.

 

 

Haarausfall

MVZ Dr. Kramer
Dermatologie Laser Aesthetik

Bahnhofstraße 11a · 90402 Nürnberg
Tel. 0911 240 26 25

Öffnungszeiten
Mo 08:00-12:00/15:00-18:00
Di 08:00-12:00/14:30-18:00
Mi 08:00-12:00/
13:00-17:00 Spezialsprechstunde Laser und dermatologische Aesthetik

Do 08:00-12:00/14:30-18:00
Fr 08:00-12:00/
13:00-18:00 Spezialsprechstunde Laser und dermatologische Aesthetik